Förderung

Habilitandinnen Förderprogramm

Seit 2010 unterhält die Fakultät einen Projektpool zur individuellen Förderung von Habilitationsarbeiten von Frauen. Die Unterstützung erfolgt durch die Vergabe von Mitteln für Hilfsassistenzunterstützung und Laborkosten, Überbrückungsfinanzierung, Reisen für Netzwerkbildung, Mentoring usw. Der Pool wird aus Geldern der Abteilung für Gleichstellung (Bundesprogramm Gleichstellung) und fakultären Mitteln gespeist.

Förderung 2018

Die Anmeldefrist für das Jahr 2018 ist abgelaufen. Sechs Habilitandinnen haben eine Förderung erhalten.

 

Anzahl der seit 2010 geförderten Projekte