Diversität und Chancengleichheit

Die Phil.-hum. Fakultät fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern sowie Diversität und Chancengleichheit auf allen Stufen. Sie ist bestrebt, Zugangshürden abzubauen und setzt sich für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Care-Verpflichtungen ein.

 

Die Fakultäre Kommission für Diversität und Chancengleichheit setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

  • Prof. Dr. Ulrich Orth (Präsidium)
  • Prof. Dr. Rolf Becker
  • Dr. Eva Schürch
  • Dr. Regula Neuenschwander
  • Dr. Valentin Benzing
  • Nayana-Maria Chakkalakkal (Studierendenvertretung)

Koordinatorin für die Diversität und Chancengleichheit und Ansprechperson für nicht-wissenschaftliches Personal: Dr. Regula Neuenschwander

Ansprechpersonen für die Diversitätskategorien ethnische Herkunft & Körper und Psyche: Dr. Eva Schürch und Dr. Valentin Benzing

Alle wichtigen Informationen über die gesamtuniversitären Gleichstellungsmassnahmen finden Sie unter diesem Link: Gleichstellung an der Universität